AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
AVANTGRAND N2
Yamaha

AVANTGRAND N2

Normaler Preis €11.590,00 Sonderpreis €14.067,00 Einzelpreis pro
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die innovative und revolutionäre AvantGrand Technologie in einem eleganten und schlanken Gehäuse.

Die gleiche Tastatur wie im N3 und ein schlanker schöner Korpus, wie der eines echten Klaviers, das ist das N2. Ein Instrument mit einem revolutionären Lautsprecher System und einem Spielgefühl das geradezu zum Spielen dieses eleganten, vornehmen Instrumentes verführt. Klavier Liebhaber, die einen Konzertflügel möchten, aber zu wenig Platz haben bietet die AvantGrand Serie nun eine neue Chance.

Ein „vertikaler“ Flügel, der erfreulich platzsparend gestaltet wurde ohne dabei auf ein echtes Konzertflügel Erlebnis verzichten zu müssen.

  • Spezialisierte Flügelmechanik für AvantGrand
  • Spatial Acoustic Sampling, Spatial Acoustic Lautsprecher System
  • Tactile Response System (TRS)
Concept

Eine Botschaft für Pianisten

Wann geraten Sie als Pianist in Euphorie? Wenn Sie erstmals einen Blick auf ein Notenblatt werfen und die Inspiration des Komponisten spüren?

Oder ist es der Moment auf der Bühne, wenn Sie einen Flügel spielen, der all Ihre klanglichen Wünsche erfüllt und Ihr Publikum in Begeisterungsstürme ausbricht?

Meisterschaft und Begeisterung gehören zusammen. Wir sind überzeugt, dass Sie zu solchen Sternstunden beigetragen haben. Über allem aber steht Ihre unvergleichliche Freude, diese wertvollen Augenblicke an einem Klavier erleben zu können.

Es sind Augenblicke, in denen aus einzelnen Elementen Ihrer Vision eine Einheit, ein einzigartiger Klang entsteht. Sie gehen mit Ihrem Instrument eine Verbindung ein. Das sind unbeschreibliche Glücksmomente für Menschen, die das Klavier lieben, egal, ob sie am Beginn Ihrer Entwicklung stehen oder ihr Auftritt das Ergebnis langjährigen Studiums ist.

Für dieses Glück, das ist unsere Überzeugung, lohnt sich die lebenslange Beschäftigung mit diesem wundervollen Instrument.

Yamaha baut Klaviere, damit Sie diese Freude empfinden können. Das ist unsere Mission, ein kostbares Ideal treibt uns an.

Aus dieser Vision heraus haben wir ein neues Klavier geschaffen. Als wir über die Glücksmomente und die unbeschreiblichen Augenblicke der Freude am Klavier meditierten, beschlossen wir, unser Bestes zu geben.

Als wir über die Glücksmomente und die unbeschreiblichen Augenblicke der Freude am Klavier meditierten, beschlossen wir, unser Bestes zu geben.

Ihre Wünsche und Ziele sollten zu einem neuen Instrument werden. AvantGrand. So entstand ein absolut neuartiges Klavier. Erleben Sie, wie unsere über hundertjährige Erfahrung im Klavierbau eine Verbindung mit den atemberaubenden Möglichkeiten der Technologie des 21. Jahrhunderts eingeht.

Es ist soweit. Jetzt können Sie mit Ihrem Klavier zu einer Einheit verschmelzen



Klavierspiel, das Pianisten Grenzen überwinden lässt. Über die Freude, beim Spiel etwas völlig Neues entstehen zu lassen ...


Spielen, wann man will, wie man will, so viel, wie man will.

Davon träumt wohl jeder Pianist.

Im richtigen Leben jedoch stößt das Klavierspiel häufig an Grenzen.

Abgesehen von der Frage, wann man Zeit zum Spielen hat oder wo ein geeigneter Platz für das Instrument ist, zählen die feinen Nuancen, besonders bei einem Konzertflügel, dazu. Damit das Klavierspiel ein Vergnügen wird, müssen Anschlag, Klang und Nachhall stimmen.

Yamaha möchte das Leben der Menschen mit dem bestmöglichen Klang bereichern.

Dieses Ziel gilt in unserer über hundertjährigen Klavierbau-Historie unverändert.

Unser Know-how, die Inspiration aus neuen Erfahrungen und innovative, im Laufe der Jahre entstandene Technologien haben uns diesem Ideal immer näher gebracht. Das Ergebnis sind herausragende Instrumente.

Doch welche Eigenschaften braucht ein Klavier heute, um das Leben von Menschen zu verschönern, die das Klavierspiel lieben und ein Bewusstsein für die herausragende Qualität eines Instruments haben?

AvantGrand entstand, weil wir uns genau diese Frage ganz neu gestellt haben.

Anschließend haben wir die von uns entwickelten Techniken zur Herstellung von Tastaturen und Pedalen für akustische Klaviere mit den neuesten digitalen und akustischen Technologien kombiniert. Uns motivierte die Überzeugung, ein Instrument schaffen zu können, dass Vorbild sein würde für ein modernes Klavier im 21. Jahrhundert.

Im Fokus stand eine Innovation, die durch die genaue Kenntnis der wahren Seele des Klaviers entstehen konnte.

Alles was Sie brauchen - direkt vor Ihnen.


Ideen und Technologien, die Tradition und Innovation vereinen. Ein Klavier, für die Moderne entwickelt.

Wir wollten kein Klavier erschaffen, sondern eines wieder entdecken.

Dies war, in einem Satz zusammengefasst, unser Konzept bei der Entwicklung von AvantGrand.

Für die Herstellung eines „akustischen“ Klaviers braucht man umfassendes Technikverständnis und großes Wissen. Über beides verfügen wir aufgrund unserer langjährigen Erfahrung.

Es war uns bei AvantGrands Entwicklung jedoch ein zentrales Anliegen, genau diese Erfahrung auszublenden!

Statt darüber nachzudenken, was traditionell ein Klavier auszeichnet, machten wir uns auf die Suche nach dem Klavier der Zukunft. Wir taten dies aus einem neuen, ungewöhnlichen Blickwinkel.

Für Yamaha mit seiner über hundertjährigen Geschichte des Klavierbaus lieferte die digitale Technologie den Anstoß für diese Perspektive. Zugleich konnten wir darauf vertrauen, auch handwerklich in der Lage zu sein, unsere Ideen Wirklichkeit werden zu lassen.

Bei der Entwicklung eines Digitalpianos, dass alltagstauglich und ein wunderbar zu spielendes Instrument sein sollte, hatten wir beträchtliche Erwartungen an den Klang. Diese erfüllten sich, verschiedene Phasen der Entwicklung ließen die Vision wahr werden.

Es ist keine Übertreibung, wenn wir sagen, dass sich die digitale Technologie in einem absolut atemberaubenden Tempo entwickelt.

Wir waren überzeugt, die Entwicklung eines Instruments, das im wahrsten Sinne des Wortes zwei große Trends der Klavierwelt aufnahm, um eine Verschmelzung zu schaffen, zum Erfolg führen zu können.

Doch trotz unserer langjährigen Erfahrung in der Herstellung digitaler und akustischer Klaviere ist es eine Meisterleistung. Dazu wurde alles aufgebracht, was Yamaha auszeichnet.

AvantGrand ist ein Kristallisationspunkt unserer Hoffnungen. Es ist als Klavier viel mehr ist als nur ein Hybrid aus Digital und Akustik.

Ohne unsere profunde Kenntnis vom Wesen des Klaviers hätte dieses kühne Wagnis nicht gelingen können. Genauso wichtig aber waren Ihre und unsere tiefe und anhaltende Liebe zu diesem wunderbaren Instrument, dem Klavier.

 

Funktionen

Spezialisierte Flügelmechanik für AvantGrand

Der fein abgestimmte, präzise reagierende Anschlag des Flügels gilt als wesentlicher Maßstab zur Beurteilung eines Klaviers. Der AvantGrand bietet dem Spieler eine speziell entwickelte Flügelmechanik, mit dem gleichen Auf bau wie bei einem echten Flügel. Die Hämmer schlagen die „Saiten“ von unten her an. Die dadurch mögliche Feinjustierung der Gewichtsverteilung und der einzelnen Bewegungen der Hämmer führt zu einem ausgewogenen, natürlichen Spielgefühl. Neben dem Hammersensor gibt es beim AvantGrand auch einen kontaktlosen Tastensensor, der keinen Einfluss auf die Bewegungen der Tasten hat. Dieser Sensor erfasst genauestens den Druck auf die Klaviatur, zeitliche Abläufe und weitere Feinheiten, die den musikalischen Ausdruck beeinflussen. Diese Kombination von Sensoren liefert eine eindrucksvolle Sensibilität über den gesamten Bereich von Pianissimo bis Fortissimo. Selbst die schnellsten Triller werden präzise erfasst und umgesetzt.

Spatial Acoustic Sampling, Spatial Acoustic Lautsprecher System

Das Lautsprechersystem des AvantGrand wurde währenddessen so gestaltet, dass dieser Klang von der Position beim Spielen aus am besten gehört werden kann. Ein Drei- Wege-System, bestehend aus Tief-, Mittel- und Hochtonlautsprechern reproduziert akkurat die vollen, natürlichen Schwingungen des Resonanzbodens. Darüber hinaus wurde jedes Frequenzband, also die Bässe, die Mitten und die Höhen, mit einem eigenen Verstärker ausgestattet, um Überlagerungen zu vermeiden. Durch dieses innovative System kann das Instrument die Nuancen jeder einzelnen Note wiedergeben. Das N2 wurde mit Lautsprechern ausgestattet sind, die für die Größe des Instruments optimiert sind.

Tactile Response System (TRS)

Der ganze Korpus des akustischen Klaviers wird beim Spiel zu Schwingungen angeregt. Insbesondere die Vibrationen der tiefen Töne kann der Spieler am Flügel mit den Händen fühlen, ja sogar mit seinem Körper wahrnehmen. Das AvantGrand erzeugt diese Vibrationen durch das von uns neu entwickelte Taktile Resonanzsystem (TRS). Das TRS besteht aus zwei Wandlern im Resonanzboden, dem Bereich unter der Klaviatur und erzeugt im ganzen Instrument natürliche Resonanzen. Die Hände des Spielers auf der Klaviatur spüren die Natürlichkeit des Klangs, die Füße nehmen diese Schwingungen wahr, wenn das Pedal eingesetzt wird – das ist der Inbegriff des Gefühls, ein echtes Klavier zu spielen. Dieses TRS kann zu- und abgeschaltet werden. Die Stärke der Vibrationen ist in drei Stufen regelbar.

Weitere Infos
  • 88 Tasten Specialized Grand Piano Action Tastatur mit Holztasten und Decklagen aus Ivorite
  • 5 Sounds
  • 256 stimmig polyphone
  • Interner Hall
  • Metronome
  • Transposer
  • 10 Preset Songs
  • Interner 1 Spur Recorder
  • Midi In/Out
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • Aux in L/L+R, R
  • Aux out L/L+R, R
  • USB to Device
  • 3 Pedale
  • Tastaturabdeckung
  • Lautsprecher 22 W x 10 + 80W x 2
  • Abmessungen ohne Notenständer B x T x H in mm: 1471 x 531 x 1009
  • Abmessungen mit Notenständer B x T x H in mm: 1471 x 531 x 1181
  • Gewicht 142 kg
  • Inkl. Netzanschluss
  • Farbe: Polished Ebony